X

Osmopraktik
             was ist das?


Der Beruf Ganzheitlicher Osmopraktiker

wurde von mir erstmals geprägt und wurde aufgrund seiner einmaligen, noch nie da gewesenen Inhalte auch als Name geschützt.

Es gibt keinen vergleichbaren Beruf oder Lehrgang und so hoffe ich, Ihnen dies hiermit etwas näher bringen zu können.
 

Wenn Sie Aromatologe nach ASOMI sind...

oder ganzheitlich mit 100% naturreinen Ätherischen Ölen umgehen können, sind Sie bereits auf dem Weg zu diesem Beruf.

Ein Osmopraktiker arbeitet ganzheitlich mit 100% naturreinen schwingungsaktiven ( in Osmopraktiker - Qualität ) ätherischen Ölen über den Geruchssinn. Ätherische Öle, die Schwingungen in feinstofflicher Art dem Rhythmus unserer Umgebung anpassen können, sind wichtig, da wir im Osmogrammverlauf sowohl die Schwingungsstörungen im menschlichen Körper feststellen, als auch damit wieder in ein harmonisches Gleichgewicht bringen.

Dies geschieht über die osmopraktische Duft - Reaktionsmethode:

Reaktionen, die ein Klient über einen Duft von sich gibt, sei es verbal, durch Mimik, Gestik oder Körperhaltung, können Aufschluss geben über seine derzeitige seelische Verfassung.

Osmogramm nennt sich die Aufzeichnung

und Auswertung dieser Duft-Reaktionen und Abfragen auf unbekannte, aber gezielt ausgewählte Ätherische Öle. Bei Bedarf einer Duftbegleitung (mehrere Osmogramme hintereinander) kann ein Osmopraktiker den Verlauf und die Veränderungen der Schwingungen beobachten und gezielt einzelne Energien stärken. Das heißt, er arbeitet nur mit sehr geringen Dosierungen, auf Schwingungsebenen und nutzt diese Möglichkeit auch um Energie (-defizite) aufzuspüren und zu harmonisieren.

Als Osmopraktiker sind Sie in der Lage intensiv und individuell u.a. in eigener Praxis zu arbeiten.

Aber Osmopraktik ist nicht nur Präventivarbeit, denn diese Autoregulations-Methode ermöglicht dem Osmopraktiker Disharmonien wie Unwohlsein, Erschöpfung, Traurigkeit, Spannungen und Ängste unspezifischer Art u.v.a. festzustellen. Die immer wiederkehrenden Symptome, die für die Schulmedizin noch keinen Krankheitswert haben, können mithilfe eines Osmogramms nach unbewussten Themen und Energiedefiziten erforscht werden. Festgelegte Verhaltensmuster, Unruhezustände, Autoaggressionen u.v.a. disharmonische Störungen können hier mit dieser osmopraktischen Duft - Reaktionsmethode bereits im frühen Stadium positiv beeinflusst werden.

Aber nicht nur das allein...

hier können auch Themen analysiert werden, die von keinem vorher erkannt wurden. Z.B. Klienten, die versteckte Symptome haben und nicht wissen, dass sie krank sind. Hier läßt sich über ein Osmogramm z.B. auch ein Entzündungsherd erkennen oder eine drohende Diabetes, wegen der dann zur Abklärung und Behandlung die Klienten zum Arzt geschickt werden können.

Umgekehrt kann ein Osmogramm Aufschluss geben über die Hintergründe einer chronisch verlaufenden Disharmonie oder Erkrankung, und manche „Herde“ oder Quellen der Störungen (dem Verursacher aus psychischen Geschehnissen) aufdecken.

Durch individuelle Mischungen

können rhythmische Impulse zur Autoregulation gegeben werden, die vom Körper zum harmonischen Gleichgewicht verarbeitet werden.

Erstrebenswert und ideal ist die Zusammenarbeit

mit einem Arzt oder/und einer Klinik bzw. im Auftrag eines Arztes oder Heilpraktikers zu arbeiten, da man hier Hand-in-Hand mit der Osmopraktik die Schulmedizin oder Therapie sehr gut ergänzen, verstärken und auf ihre Weise analysieren kann.

So kann neben der therapeutischen Behandlung

auch eine gemeinsame ganzheitlich - osmopraktische Duftbegleitung durchgeführt werden. Auf diese Weise arbeiten Ganzheitliche Osmopraktiker und Therapeuten zusammen. Auch chronisch verlaufende Disharmonien deren Quelle der Störung noch nicht bekannt ist, können mithilfe des Osmogramms herausgefunden werden.

Vorteile, die überzeugen:

§ Rechtlich gesehen ist die Osmopraktik mit ihrem Osmogramm in der Auto-Regulation zu finden

d. h. Wir therapieren nicht und die rhythmischen Impuls - Mischungen werden gerade die Wahrnehmungsschwelle erreichen. Als „Nicht-Therapeut“ dürfen wir diese selbst anmischen und mit nach Hause geben und wir können überall die Osmogramme anbieten. Wir dürfen werben und mit Schulmedizinern zusammenarbeiten. Weitere Gründe, warum der Osmopraktiker kein Therapeut sein sollte erfahren Sie in unserem Verein aroma-netz e.V. mit Frau Dr. iur. Anette Oberhauser.


Möchten Sie mehr über diese ganzheitliche Ausbildung wissen?

Dann besuchen Sie einen Probeunterricht oder kommen Sie zu einem Tages - Seminar oder besuchen Sie mich in Alsfeld.
Empfehlung:
Wenn Sie in eigener Praxis arbeiten, sollten Sie umbedingt unseren Verband aroma-netz e.V. kennenlernen...
 

Osmopraktiker und Osmogramm sind eingetragene Markenschutzzeichen von Hanna Christiane Günther, ASOMI.
Impressum
Fröbelstadt
Hamburg
Beginnen Sie jederzeit mit ihrer Ausbildung

Bestellen Sie unsere CD und bereiten Sie sich auf
   7 Tage Unterricht vor!

Ab sofort

kann die Skript-CD/ASOMI bestellt werden

Beginn des Unterrichts

2017  1.Teil     Alsfeld
21. - 24. Sept.

Buchen Sie Ihre nächste

Rhythmische Massage

mii einem Osmogramm

Jetzt Neu *
Telefonisches Osmogramm

per Telefon oder Skype.

shop werbung