Aprikosenkern-Calendulaöl

Calophyllum
    (Calophyllum inophyllum, Guttiferae)

 
Es ist sehr sparsam durch seine starke Wirkung

So reicht 1 Tropfen für die Gesichtpflege und 4-5 Tropfen für die Haare.

Es ist bei normaler Zimmertemperatur dick und muss daher für die Nutzung mit anderen Ölen leicht erwärmt werden. Auch hier reicht ein kleiner Prozentsatz. Es mischt sich gut mit Arganöl, Calendulaöl, Sesamöl und Sojaöl.  Ein Teil Traubenkernöl oder Sonnenblumenkernöl verhilft zu besserer Fließkraft.